In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen

Inklusive Veranstaltungen Schleswig-Holstein

Wo Gemeinschaft zum Gefühl wird:
Ideen, Ideale, Inklusion

Besuchen Sie unsere jährlichen Veranstaltungen:

Regelmäßig im Jahr wird bei uns feste gefeiert. Bei Sportfesten, wie dem Hermann Jülich Lauf innerhalb des Frühlingsfestes in Köthel, bei Sommerfesten, wie dem Wulfsdorfer Parkszauber oder dem Wulfsdorfer Radelspaß im Herbst, bei kulturellen Veranstaltungen im Robben Café, oder dem bis weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinweg bekannten Martinsmarkt in Hamfelde im November, knüpfen wir Verbindungen und halten Kontakt zu den Bewohnern der jeweiligen Dorfgemeinschaft, zu Eltern, Freunden, Sponsoren und befreundeten Einrichtungen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.
So fördern wir die Gemeinschaft zwischen Menschen mit und ohne Behinderung: Inklusion ist hier keine Illusion.
Denn wir finden:
Ausgrenzung ist die größte Behinderung.