In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen
  • Arbeiten Hjw1

    Sozialtherapeutisches Arbeiten in der Küche.

  • Kueche Hjw2
  • Kueche Hjw3
  • Kueche Hjw4

Arbeit, ganz nach dem Geschmack aller.

Arbeitsmöglichkeiten in den Küchen der Einrichtung.

Die Großküchen Hamfelde, Köthel und Ahrensburg/Wulfsdorf bereiten täglich für alle dort lebenden und arbeitenden Menschen ein schmackhaftes, vollwertiges Mittagsmenü. Die Küche in Ahrensburg kocht und backt zudem für die Gäste des Cafés und des benachbarten Seminardoms.
Gekocht wird nach den Grundzügen der anthroposophisch orientierten Ernährungslehre: Ausschließlich mit biologisch-dynamischen Lebensmitteln, frisch und saisonal, aus eigenem Demeter-Anbau und artgerechter Tierhaltung von umliegenden Bio-Höfen und vom Bio-Großhändler. Das Getreidekorn ist nahrungsreiches Lebensmittel in der täglichen Ernährung.

In allen Küchen arbeiten behinderte Menschen und Auszubildende unter der Anleitung von fachlich und pädagogisch qualifizierten Mitarbeitern. Der Einkauf und die Lebensmittelversorgung der Wohngruppen gehören auch zum Arbeitsbereich der Küchenleitung.
Die Ausstattung der Küchen ist modern und professionell und entspricht den Hygienevorschriften für Großküchen (HACCP).

Für die Region Nord des Anthroposophischen Fachverbandes werden Küchenleitertreffen angeboten, zudem Seminare für Betreute unter verschiedenen Themen.

Die Küchen in Köthel und Hamfelde.

Jeweils bis zu 8 zu betreuende Menschen arbeiten hier mit dem KüchenleiterInnen in einem lebendigen Miteinander, kochen täglich schmackhafte Gerichte und backen Brötchen, Fladenbrote und leckere Kuchen. In der Hamfelder Küche ist auch ein spezieller Arbeitsplatz für Rollstuhlfahrer eingerichtet.

Die Küchen verstehen sich als offener, lebendiger Lernort, an dem jeder Anteil hat und Anteil nimmt. Hier treffen sich die Menschen beim Abholen des Essens, beim Bestellen der eigenen Lebensmittel, beim Abgeben der Speiseplanwunschliste und beim Holen der Lebensmittel für die Wohngruppen und Werkstätten. An den Wochenenden und in den Ferien kochen verantwortliche KollegInnen aus den Hausbereichen für die Menschen am Platz.

Kontakt
Küche Hamfelde
Anja Krull
Anke Tieken
Tel./Fax. 04154. 84 38 – 50
Mail >
Küche Köthel
Ulrike Schermer
Tel. 04159. 81 20 – 42
Fax 04159. 81 20 – 44
Mail >