Stellenbezeichnung
Gärtner:in für die Garten- u. Kräuterwerkstatt (m/w/d)
Beschreibung

Am Standort Hamfelde/St., östlich von Trittau am Rande der Hahnheide gelegen, sucht das Team unserer Garten- und Kräuterwerkstatt, bestehend aus 20 Mitarbeitenden mit und ohne Assistenzbedarf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 20 Std./Woche eine/n

Gärtner:in (m/w/d)

für die Arbeitsbereiche
• Kräuterwerkstatt
• Apfelverarbeitung
• Geländepflege

In unserer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) gestalten z.Zt. 13 seelenpflegebedürftige Erwachsene mit dem Gruppenleiter, weiteren Mitarbeitenden sowie Praktikanten ihren Arbeitsalltag. Das Gartenteam pflegt Pflanzen und Grünflächen sowohl in Privatgärten als auch in gewerblichen und öffentlichen Anlagen. Gartenbaufachkräfte begleiten die Menschen mit Behinderungen zu den Auftraggeber:innen. Dort umfasst unser Arbeitsspektrum Grünschnitt, Gehölz-, Rasen- und Beetpflege sowie Pflanz- und Laubarbeiten. In der Sommersaison werden in unserem anerkannten Demeter-Betrieb auf ca. 0,5 Hektar Salat- und Küchenkräuter biologisch-dynamisch angebaut, später frisch verkauft oder im schonenden Trockenverfahren weiterverarbeitet. Von der Bodenbearbeitung bis zur Verpackung und dem Versand fallen die unterschiedlichsten Arbeitsgänge an. Trockenäpfel, Gewürze und Tees runden unser Angebot ab.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Anleitung von Menschen mit Assistenzbedarf bei allen anfallenden Arbeiten in Kräuterwerkstatt und Garten. Wir wünschen uns engagierte, teamfähige Persönlichkeiten mit Aufgeschlossenheit für die Anthroposophische Menschenkunde. Eine sonderpädagogische Zusatzausbildung kann ggf. berufsbegleitend erworben werden.

Qualifikationen / Anforderungen

• abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner:in (oder auch Landschaftsbauer:in)
• gute Selbstorganisation, Humor, Lust am gemeinschaftlichen Arbeiten und die Fähigkeit zum Anleiten von Menschen mit Assistenzbedarf
• ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
• Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Offenheit
• Führerschein für PKW u. bestenfalls auch für Kleinbusse m. Anhänger
• PC-Grundkenntnisse in Word und Excel

Leistungen der Anstellung

Wir bieten
• eine sinnstiftende Arbeit und einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz in einer WfbM
• ein sympathisches, humorvolles Team von Menschen mit und ohne Assistenzbedarf
• ein unbefristetes und sicheres Anstellungsverhältnis
• eine angemessene Vergütung in Anlehnung an die AVB II des Paritätischen
• geregelte Arbeitszeiten
• betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
• 30 Tage Urlaub
• kostengünstiges Bike-Leasing mit EURORAD

Kontakte

Sie sind neugierig geworden und haben Interesse daran, die bei uns arbeitenden Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen zu begleiten?

Dann freut sich die Leitung unserer Werkstätten, Frau Nina Hirschbach, über Ihre Kontaktaufnahme:

Nina Hirschbach
Dorfstraße 27
22929 Hamfelde/St.
Tel. 0174 – 938 5316
Mail Nina Hirschbach

Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Sie!

Arbeitspensum
Teilzeit 20 Std./Woche
Start Anstellung
ab sofort
Arbeitsort
Dorfstraße 27, Hamfelde/Stormarn, 22929
Veröffentlichungsdatum
Montag, 26. Februar 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!