In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen

Beiträge mit Tag ‘Rollstuhltransporter’

Einladung zum Wulfsdorfer Radelspaß

Am 3. September 2022 findet unser inklusives RadEvent, der Wulfsdorfer Radelspaß, bei dem Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam auf einen Rad-Rundkurs im Ahrensburger Ortsteil Wulfsdorf gehen, zum zweiten Mal statt. Gestartet wird auf dem Heidkoppelhof (Wulfsdorfer Weg 199) von Dieter Cordes, der uns sein Gelände für diesen Tag erneut zur Verfügung stellt. Die Radsportbegeisterten gehen wieder auf eine 2-km-Rundstrecke, die mehrmals durchfahren werden kann. Dabei kommt es nicht auf Schnelligkeit an – es geht um das gemeinsame Radeln und das gemeinsame Ankommen.

 

Seit sechs Jahren trainieren Radsportler:innen des SSC Hagen Ahrensburg, Radbegeisterte des ambulanten Pflege- und Teilhabedienstes Die Robben Wulfsdorf gGmbH sowie Radbegeisterte der Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V. in Ahrensburg schon miteinander. Rund 30 Profi-Radsportler:innen um Andreas Gosch und Jörg Steffens vom Verein Cyclocross e.V. in Hamburg Volksdorf, um Frank Müller von der Radgemeinschaft Cyclingteamholstein und um Gerd Wollesen vom ATSV Ahrensburg werden in diesem Jahr mit unterstützenden Radpiloten dabei sein.

 

Radfirmen wie E-Motion aus Ahrensburg und Theramobile aus Hamburg werden ihre Spezialräder mitbringen, damit auch Radsportinteressierten mit Handicap eine Teilnahme entsprechend ihren Fähigkeiten und Kompetenzen ermöglicht werden kann.

Interessierte sind herzlich eingeladen, selber eine Runde mitzufahren. Wir freuen uns aber auch über alle Besucher:innen, die die aktiven Radsportler anfeuern und gemeinsam mit uns feiern!

Übrigens: Es wird diesmal ein TAUSCHZELT geben – hier können Besucher:innen einen RADSPORTARTIKEL auf den Tisch legen und sich einen anderen Artikel im Tausch aussuchen.
Machen Sie mit!