In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen

Beiträge mit Tag ‘Jubiläumsfeier’

Unser 40-jähriges Jubiläum: Gebührend gefeiert.

Der Anfang

Begonnen hat alles 1977 in Hamfelde/Kr. Stormarn mit dem Kauf des von der Familie Elfenkämper aufgegebenen Gutshofes. Kurz darauf konnte auch ein brach liegender Alpenveilchen-Zuchtbetrieb in Köthel/Hzgt. Lauenburg erworben werden. An beiden Orten fand eine Initiative von Lehrern und Eltern aus dem Friedrich-Robbe-Institut ein neues Zuhause für die jungen Menschen mit Behinderungen. Diese waren der heilpädagogischen Schulbetreuung entwachsen und suchten einen Lebensrahmen außerhalb des Elternhauses. An den mittlerweile 3 LebensOrten Hamfelde, Köthel und Ahrensburg/Wulfsdorf leben und arbeiten heute 116 betreute Menschen. Rund 170 MitarbeiterInnen sind hier beschäftigt.
40 Jahre – Anlass genug, um zu feiern! Am Freitag, den 8. September 2017, beging die Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V. dieses Jubiläum mit einem großen Fest.