In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen

Martins-Markt am Sonntag, 10. November 2019

Seit Jahrzehnten ein festes Highlight im Veranstaltungskalender der norddeutschen Region verwandelt sich am 10. November 2019 die idyllisch gelegene Einrichtung der Hermann Jülich Werkgemeinschaft wieder in einen herbstlich-bunten Martins-Markt. Das einmalige ländliche Ambiente, die sorgfältige Auswahl der Produkte, das gesellige Beisammensein und die leckeren Speisen ziehen in jedem Jahr viele Besucher an. Ein Gaukler, der Groß und Klein verzaubert, Aktionen für Kinder, hochwertige Produkte aus Holz- und Papier- und Textilwerkstatt, Kräutergarten und Gärtnerei, diverse Feuerstellen, an denen Stockbrot geröstet wird, ein Tipi, in dem am gemütlichen Lagerfeuer Märchen erzählt und Lieder gesungen werden, sowie Cafés, Grill-, Punsch- und Bücherstuben laden zum Entspannen, Stöbern und Verweilen ein.

Um 17.15 Uhr beginnt das St. Martinsspiel mit St. Martin hoch zu Ross. Mit dem anschließenden Laternenumzug durchs Dorf mit Musikbegleitung, leuchtenden Laternen und Fackeln endet der Tag.

Kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen.

Kommentieren