In Gegensätzen miteinander - Beziehung im Sozialen pflegen

Auszeichung mit dem Förderpreis 2020 der Stiftung Lauenstein

Zu Beginn des Jahres 2020 hat die Stiftung Lauenstein den diesjährigen
Stiftung-Lauenstein-Preis ausgeschrieben. Der Förderpreis 2020 unter
der Überschrift „gleiches Recht für alle – anners geiht dat nich!“
wird für beispielgebende Formen der Umsetzung der Rechte der UN-
Behindertenkonvention im institutionellen Zusammenhang vergeben.

Die Jury der Stiftung Lauenstein hat uns nun für unsere Inklusions-
arbeit am LebensOrt Wulfsdorf
mit dem 2. Platz und einem
Preisgeld von € 2.000,- geehrt. Wir sind stolz und freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.